CATALANOQUIEL Eugenio Catalano Sebastian Quiel Metzgerei Friedrichs Koeln Suelz Innenausbau Interior 01
CATALANOQUIEL Eugenio Catalano Sebastian Quiel Metzgerei Friedrichs Koeln Suelz Innenausbau Interior 02
CATALANOQUIEL Eugenio Catalano Sebastian Quiel Metzgerei Friedrichs Koeln Suelz Innenausbau Interior 03
CATALANOQUIEL Eugenio Catalano Sebastian Quiel Metzgerei Friedrichs Koeln Suelz Innenausbau Interior 04
CATALANOQUIEL Eugenio Catalano Sebastian Quiel Metzgerei Friedrichs Koeln Suelz Innenausbau Interior 05
CATALANOQUIEL Eugenio Catalano Sebastian Quiel Metzgerei Friedrichs Koeln Suelz Innenausbau Interior 07
CATALANOQUIEL Eugenio Catalano Sebastian Quiel Metzgerei Friedrichs Koeln Suelz Innenausbau Interior 09
CATALANOQUIEL Eugenio Catalano Sebastian Quiel Metzgerei Friedrichs Koeln Suelz Innenausbau Interior 10
CATALANOQUIEL Eugenio Catalano Sebastian Quiel Metzgerei Friedrichs Koeln Suelz Innenausbau Interior 11
CATALANOQUIEL Eugenio Catalano Sebastian Quiel Metzgerei Friedrichs Koeln Suelz Innenausbau Interior 13
CATALANOQUIEL Eugenio Catalano Sebastian Quiel Metzgerei Friedrichs Koeln Suelz Innenausbau Interior 14
CATALANOQUIEL Eugenio Catalano Sebastian Quiel Metzgerei Friedrichs Koeln Suelz Innenausbau Interior 15
CATALANOQUIEL Eugenio Catalano Sebastian Quiel Metzgerei Friedrichs Koeln Suelz Innenausbau Interior 16
CATALANOQUIEL Eugenio Catalano Sebastian Quiel Metzgerei Friedrichs Koeln Suelz Innenausbau Interior 17
CATALANOQUIEL Eugenio Catalano Sebastian Quiel Metzgerei Friedrichs Koeln Suelz Innenausbau Interior 19
previous arrow
next arrow
Slider

FRI
Metzgerei in Köln-Sülz

Interiordesign
Dipl.-Ing. Architektur Eugenia Kunz
in Kooperation mit Familie Friedrichs

Status
Realisiert

Fertigstellung
2018

Bauherr 

Friedrichs - Die Metzgerei GmbH

Leistungen
Interiordesign, Gestaltungsberatung
Architekur- und Produktfotografie

Publikationen
Artikel Kölnische Rundschau vom 08.11.2018
Artikel Kölner Stadt-Anzeiger vom 04.12.2018
Artikel Deutschlandfunk Nova vom 07.01.2019





Das Ladenlokal des ehemaligen China-Imbisses befindet sich in der belebten Sülzburgstraße des Kölner Veedels Sülz. Familie Friedrichs hat entgegen des Trends in der Branche eine Metzgerei eröffnet. Das Lokal wurde in Eigeninitiative renoviert, um Erzeugnisse des elterlichen Hofes aus dem Bergischen Land anbieten zu können. Entstanden ist ein einladendes Konzept aus einer grün gefliesten Verkaufstheke, filigranen Stahlmöbeln in Form eines Verkaufsregals und Sitzmöbeln für den tagtäglichen Mittagstisch, wie auch durch das reduzierte Schaukühlhaus, das man bereits von der Straße aus bestaunen kann. Abgerundet wird die Materialwahl durch die Wärme des gewählten Eichenholzes.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen